Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Digitales und elektronisches Fahrtenbuch: App statt Papierkram

Digitales und elektronisches Fahrtenbuch: Schluss mit dem nervigen Papierkram

“Das ist ja wie in der Grundschule!”

„Ich soll hier Buch führen? Das ist ja schlimmer als in der Schule!“, empören sich viele Fahrer. Und selbst bei guten Vorsätzen, so ganz genau nimmt es nicht jeder. Da wird mal eine Pause vergessen oder ein Stündchen länger gefahren. Schnell wird noch etwas bei der Freundin abgeholt. Sie kennen das sicher…

Und für die Buchhaltung am Jahresende ist das Entziffern der Krakelei auch nicht immer ein Zuckerschlecken! Schreiben die Fahrer denn während Sie fahren? So sieht dieses Geschmiere zumindest aus! Und all diese Lücken! Da wurde ja die Hälfte der Fahrten nicht notiert! Resigniert schüttelt der Bearbeitende den Kopf.

Und nimmt sich vor: In Zukunft wird alles besser! Das wird es tatsächlich! Denn mit q1q heißt es endlich:

 

Schluss mit dem nervigen Papierkram!

Nutzen Sie unser digitales Fahrtenbuch!

Ein elektronisches Fahrtenbuch braucht keinen Stift! Es beschwert sich nicht, schreibt leserlich und stört keinen. Und vor allem: Es ist penibel und auf die Minute genau! Unermüdlich arbeitet es zu jeder Tages- und Nachtzeit. Auf unsere Systeme können Sie sich verlassen!

Nutzen Sie unser elektronisches Fahrtenbuch und sparen Sie sich den Papierkrieg!

Mit unserem digitalen Fahrtenbuch bekommen Sie die wichtigsten Informationen schnell und übersichtlich – in Echtzeit! Schluss mit einem schnellen Schwätzchen und faulen Ausreden! Mit uns sehen Sie, was Sache ist!

Die Zeiten der genüsslichen Spazierfahrten sind vorbei! Entlasten Sie Ihre FahrerInnen durch das digitale Fahrtenbuch! Ein elektronisches Fahrtenbuch zeichnet und bereitet alle Informationen für Sie auf. 

Retten Sie die Bäume! 

Verzichten Sie auf unübersichtliche, überholte Systeme in Papierform! Wechseln Sie und nutzen Sie ein digitales Fahrtenbuch.

 

Wann brauchen Sie ein Fahrtenbuch?

Laut Finanztipp müssen Sie als

- Selbstständiger

- Angestellter

- Kleinunternehmer

Steuern für einen Dienstwagen zahlen, wenn Sie diesen überdies für eigene Zwecke nutzen. Als Arbeitnehmer blühen Ihnen zusätzlich noch Sozialversicherungsbeiträge.

 

Ein-Prozent-Steuer oder Fahrtenbuch?

Gehören Sie zu diesen (Un)Glücklichen, haben Sie zwei Optionen: Eine davon ist die pauschale Ein-Prozent-Regel: Bei jener zahlen Sie monatlich ein Prozent des Bruttolistenneupreises Ihres Vehikels. Und dies ist unabhängig davon, wieviel Sie das Auto tatsächlich gekostet hat. Das passiert beispielsweise, wenn Sie den Wagen gebraucht gekauft haben.

Zusätzlich blechen Sie noch einen Aufschlag von 0,03 Prozent des Listenpreises pro Kilometer zwischen Ihrer Wohnung und dem Arbeitsort.

Sind Sie Unternehmer? Dann können Sie die Ein-Prozent-Option ebenfalls nutzen. Denn nur wenn Sie das Fahrzeug über 50 Prozent für Ihren Beruf gebrauchen, wird dieser als notwendiges Betriebsvermögen erachtet. 

Das leppert sich ganz schön, nicht wahr?

Die andere Option ist das Fahrtenbuch. Bei diesem werden die tatsächlichen Kosten für Ihr Auto akribisch vermerkt. Haben Sie sich für eine der beiden Formen entschieden, können Sie nur zum Beginn des neuen Jahres oder beim Wechsel zu einem neuen Auto auch das Vorgehen wechseln.

Folgende drei Kategorien müssen Sie ohne Lücke und bestenfalls direkt vermerken:

- Fahrten von Ihrem Zuhause zu Ihrer Arbeitsstelle

- berufliche Fahrten

- private Fahrten

Das klingt anstrengend, oder?

Wie Sie sicher wissen, können Sie die beruflichen Fahrten von der Steuer absetzen. Die privaten Fahrten hingegen natürlich nicht. Wenn Sie also den Wagen der Firma auch in Ihrer Freizeit nutzen wollen, müssen Sie den geldwerten Vorteil dieser Strecken versteuern und Sozialabgaben zahlen.

Häufig wird das geführte Fahrtenbuch vom Finanzamt nicht akzeptiert, da es (scheinbar) manipuliert wurde. Bei uns haben Sie an dieser Stelle nichts zu befürchten.

Ein steuerlicher Vorteil kann das Fahrtenbuch laut Finanztipp für Sie sein wenn:

- Der Bruttolistenpreis des Wagens hoch ist.

- Ihr Auto alt oder gebraucht erworben wurde.

- Die laufenden Kosten, welche Sie absetzen wollen, gering sind.

- Sie das Gefährt selten privat nutzen.

- Sie eine lange Distanz zwischen Ihrem Zuhause und dem Arbeitsort haben.

- Sie selbstständig sind und das Auto schon komplett abgeschrieben haben.

- Kosten wie Benzin, Kfz-Versicherung und -Steuer gering sind, welche Sie als Betriebsausgaben absetzen können.

Wieso ist das Fahrtenbuch meist günstiger?

Beim Fahrtenbuch zählen so gut wie alle anfallenden Kosten für Ihr Auto. Darunter fallen etwa:

- Benzin

- Werkstattbesuche

- Wartungen

- Versicherungen

- Steuern

- Gebühren für das Parken

- Pflege des Wagens

- Reifen

- Tüv

- Leasingkosten

- Zinsen für das Darlehen des Autos

 

Nicht einbezogen werden natürlich:

- Strafzettel

- Bußgelder

- Maut- und Straßengebühren bei privaten Fahrten.

Sammeln Sie also alle Belege und bewahren Sie diese geordnet auf! Das klingt nach einer Diddl-Sammlung.

Sparen Sie über € 200.-

Gibt es intuitive Live-Ortung mit kostenloser Hardware? Ja.

Bedienung per Smartphone, Tablet und PC. Funktioniert in 40 Ländern inkl. der EU.

Bestellen, einbauen, einrichten - So einfach ist das.

*in Kombination mit einem Leasingvertrag für monatlich 15,95 € zzgl. MwSt. und 36 monatiger Laufzeit.

Wie viel können Sie sparen?

Bei einem Beispielwagen wie dem VW Golf sparen Sie etwa 861 Euro jährlich. Bei einem Audi A4 sogar 2.159 Euro! Im Durchschnitt sparen die Nutzer eines digitalen Fahrtenbuches einen vierstelligen Betrag.

Da können Sie sich einen ausgiebigen Urlaub gönnen! Und diesen haben Sie sich dank Ihrer eingehenden Recherche auch redlich verdient!

Welche Fahrten muss ich vermerken?

Sie haben es sicher bereits gemerkt: Das Fahrtenbuch lässt sich nicht mal eben nebenbei führen. Denn es gibt strikte Vorgaben. Nach diesen unterteilt man für die Steuer in fünf Fahrtenkategorien. Die ersten drei müssen Sie zwingend vermerken:

 

1. Dienstfahrten: Dokumentiert werden dabei

- Abfahrtsort

- Zielort

- Kilometerstand zu Anfang und Ende der Fahrt

- Gesamtstrecke

- Zweck der Reise

- Nennung des Kunden

- ggfs. Umweg

 

2. Fahrten zum Arbeitsplatz

Hier reichen Datum und Angabe der Kilometer. Steuerlich können Sie diese Strecken mit der Entfernungspauschale abrechnen. Diese beläuft sich pro Arbeitstag auf 30 Cent je Kilometer.

 

3. Privatfahrten

Nennen Sie hier die Entfernung und das Datum.

 

4. Familienfahrten

Falls Sie eine doppelte Haushaltsführung betreiben.

 

5. Fahrten für anderes Einkommen

Fahren Sie nebenbei mit Ihrem Dienstwagen beispielsweise für Uber, müssen Sie dies extra vermerken.

Nutzen nicht nur Sie alleine den Wagen? Dann müssen Sie zusätzlich jeweils den Fahrer der Strecke notieren. Bei Urlaubsfahrten mit Fahrerwechsel wird das sicher lustig.

Zu Jahresbeginn und -Ende müssen Sie zudem Ihr Kennzeichen sowie den jeweiligen Kilometerstand notieren.

Excelliebhaber aufgepasst! – ein solides Buch wird gefordert!

Das Finanzamt lässt weder Exceltabellen, noch lose Blätter zählen! Nein, falls Sie das Führen eines Fahrtenbuches per Hand bis jetzt noch nicht abgeschreckt hat, lesen Sie nun unbedingt weiter:

Ein gebundenes Buch wird gefordert. Ja, Sie haben richtig gelesen! Und jede Fahrt muss direkt nach Beendigung eingetragen werden. Schludern Sie also bloß nicht! Bauen Sie sich schon mal eine Stifthalterung ein. Bei einem elektronischen Fahrtenbuch hingegen reicht eine Eintragung innerhalb einer Woche. Aber machen Sie sich keine Sorgen – wir sind fix!

Und nun kommt das Beste zum Schluss: Nachträge sind tabu! Wie zu Schulzeiten ist das Nutzen eines Killers oder Tipp-Ex untersagt. Wenn Sie sich verschrieben haben oder etwas ändern wollen, müssen Sie dies deutlich markieren.

Helfen kann ein vorgefertigtes Fahrtenbuch. Aber warum sich das Leben schwer machen? Nutzen Sie doch einfach unseren Service!

Viele Gründe für ein elektronisches Fahrtenbuch!

Sie kennen sich: Wäre Ihr Kopf nicht angewachsen, würden Sie ihn ständig suchen!

Wie soll das also mit einem Fahrtenbuch klappen? Die hilfreichen Post-its Ihrer Frau: „Schatz, vergiss das Fahrtenbuch nicht!“ versperren Ihnen langsam die Frontscheibe! Guter Rat ist in diesem Fall nicht mal teuer!

Lassen Sie uns diese unliebsame Aufgabe für Sie übernehmen und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche: Die sichere Fahrt mit freier Sicht und freiem Geist!

Fahrtenbuch Elektronisch – Unfallfrei und Spaß dabei!

Wie von Zauberhand wird das Fahrtenbuch elektronisch für Sie erstellt! Und Sie haben immer den direkten Zugriff. Ereignet sich ein Unfall? Sie wissen Bescheid! Und können durch das Fahrtenbuch elektronisch lückenlos nachweisen, dass Ihre Fahrer sich an die vorgegeben Pausen gehalten haben.

Oder beugen Sie vor und lassen es erst gar nicht zu einem Unfall kommen. Unfallfrei und Spaß dabei heißt das Motto. Denn bei vielen Pausen und geregelten Fahrtzeiten übermüden die Fahrer Ihrer Flotte nicht so schnell. Schonen Sie deren Gesundheit und freuen Sie sich über intakte Mobile.

“Unser elektronisches Fahrtenbuch speichert und bereichert!”

Digitales Fahrtenbuch – mobil die Mobile betrachten

Unterstützen Sie das sogenannte schwache Geschlecht, damit Sprüche wie:

 „Frau am Steuer, das wird teuer!“

künftig erwiesenermaßen der Vergangenheit angehören. Denn Frauen fahren vorsichtiger und umsichtiger. Das wird Ihnen Ihr Digitales Fahrtenbuch ebenfalls anzeigen.

Elektronisches Fahrtenbuch fürs Finanzamt – einfach, übersichtlich und genau

Nutzen Sie unser elektronisches Fahrtenbuch für Ihre Steuer! Dank unseres Manipulationschutzes wird das digitale Fahrtenbuch vom Finanzamt anerkannt. So sparen Sie sich das aufwendige Auflisten aller Fahrten Ihrer Fahrzeuge.

Denn diese bekommen Sie von uns bereits tabellarisch geliefert. Plagen Sie sich nicht mit unnötigem Papierkram herum, sondern verwenden Sie Ihre Energie lieber auf andere Dinge, die Ihnen mehr Spaß machen. Sie werden sehen!

So einfach war die Jahresendabrechnung noch nie. Mit Hilfe des elektronischen Fahrtenbuchs fürs Finanzamt haben Sie alle Strecken minuten- und kilometergenau auf dem Schirm. Sie können sicher sein, dass nichts fehlt oder beanstandet wird. So einfach und übersichtlich war Ihre Steuer noch nie!

Ihr elektronisches Fahrtenbuch unterstützt Sie digital und manipulationssicher durch Fahrtdokumentationen. Und diese sind vom Finanzamt zugelassen.

Im digitalen Fahrtenbuch halten wir als Fahrtreport das Datum und die exakte Uhrzeit fest. So sind Sie auf die Minute genau! Nun folgt der exakte Standort samt Kilometerstand. Dies wird von der Fahrtzeit sowie gefahrenen Strecke ergänzt. Die Auflistung endet mit dem Zielort. Schnell und übersichtlich werden so alle getätigten Flottenbewegungen klar gelistet und nachvollziehbar.

Durch unsere Kalkulationen werden Sie Ihre Flotte künftig optimaler managen. Sie können vielleicht Wagen, Strecken und damit Geld einsparen. Wollen Sie Ihre Zufriedenheit und die Ihrer Kunden steigern? Lassen Sie uns Ihnen helfen!

Unser Ziel ist es nicht, Personen zu überwachen oder einfach nur Fahrzeuge zu orten - Wir helfen Kosten zu sparen, Firmen effizienter zu machen und Abläufe zu optimieren. Nutzen Sie die schnelleren Kommunikations- und Fahrtwege.

Werden Sie durch die Einsparungen grün: Schreiben Sie grünere Zahlen in der Buchhaltung und verbessern Sie Ihre Klimabilanz. Denn kürzere Strecken senken den Spritverbrauch und CO2-Ausstoß!

Elektronisches Fahrtenbuch App – App jetzt wird’s einfach

Sie stehen mit der Technik auf Kriegsfuß? Und bei Ihnen geschehen oft Dinge, die sich keiner erklären, geschweige denn reparieren kann? Kein Problem! Bei der Entwicklung unserer q1q Geräte und Software wurde auf einfache, intuitive Bedienung großen Wert gelegt!

Probieren Sie unser elektronisches Fahrtenbuch per App aus und überzeugen Sie sich selbst! Bleiben Sie mobil bei der Betrachtung Ihrer Mobile! Denn nur Bewegung bringt uns vorwärts. Ob per Smartphone, Tablet oder am PC, mit uns sind Sie immer und überall vernetzt. So haben Sie schnell und einfach Zugriff auf alle relevanten Daten und Diagramme. Und können diese wann und wo immer Sie möchten abrufen.

Einem ausgedehnten Urlaub an der Karibik steht also nichts mehr im Weg! Ihre elektronisches Fahrtenbuch App versorgt Sie rund um die Uhr mit allen wichtigen Informationen. So haben Sie auch im Ausland den Überblick und können schnell und einfach wichtige Entscheidungen treffen.

Nutzen Sie unseren Service und rufen Sie die relevanten Informationen bequem über unsere nutzerfreundliche App ab. Sie werden sehen: App jetzt wird das Flottenmanagement so einfach wie noch nie!

„Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.“ (Marie Curie)

Mit unserer App ist das anders! Denn dort sehen Sie auf einen Blick, was schon getan wurde. Und können daraus Schlüsse ziehen, was noch zu tun bleibt.

Elektronisches Fahrtenbuch Erfahrung – Wenn’s gut werden muss

Ein handgeschriebenes Fahrtenbuch sorgt für Verdruss auf allen Seiten! Schieben Sie diesem System einen Riegel vor.

“Mit einem elektronischen Fahrtenbuch können sich Nutzer von Dienstwagen fortan lästige Schreibarbeit und mitunter steuerliche Nachteile ersparen.”, findet Frank Mertens von der Autogazette.

Finch von Motortalk schließt sich ihm an: “Seit 01.01.2017 benutzen wir im Unternehmen das elektronische Fahrtenbuch (...). Ich bin äußerst zufrieden. Alles lässt sich wunderbar eintragen. Einmal im Monat PDF ins Büro und gut. Habe auch mal 2 Jahre in Papierform dokumentiert, da hätte ich mittlerweile keine Lust mehr zu.”

Sie wollen nicht warten, um dann am Ende die Fahrten zu erraten? 

Dann sind Sie hier genau richtig!

Jetzt Informationen anfordern und die Einrichtungsgebühr von 23.74 inkl. MwSt. (19,95 € netto) sparen

Datenschutz

Was passiert mir Ihren Daten?

 

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage und Sie können sich auf folgendes verlassen:

keine Einrichtungsgebühr
Kontaktaufnahme per Formular = Ersparnis, bei Bestellung.

keine Datenweitergabe
Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Telefonnummer nur für Rückfragen
Wir belästigen Sie nicht mit Anrufen, sondern nutzen die Nummer nur für Rückfragen.

 

.

Copyright 2020 q1q Telematic GmbH. All Rights Reserved.